reflections

Alarmstufe ROT

Okay,langsam ist es wirklich nicht mehr witzig,und ich schäme mich voll hier immer wieder eintragen zu müssen,versagt zu haben.

 Heute morgen: 55,0 kg!!!!!

 

Soviel habe ich schon soooo lange nicht mehr gewogen.Und weswegen?Weil ich jedes Wochenende übertriebene Fressanfaälle habe,sogar wo ich jetzt meine Kalorienzahl erhöht habe.So gehts echt nicht mehr weiter,sonst werd ich noch aufgehen wie ein Hefekloss.

Also ab jetzt werde ich mich nur noch Montags wiegen.Das Ding ist nämlich,dass ich in der Woche oft denke "Ach hast ja schon 1,5 kg abgenommen,dann kannst du dir jetzt auch das Stück Pizza erlauben..."Puhh,das wird hart -.-

 Also wenn ich nicht wüsste,dass ich schon mal 8 kg abgenommen habe,und das Gewcht gehalten habe würde ich nicht mehr an mich glauben.Aber so,weiss ich das ich es wieder schaffen kann!Disziplin wo hast du dich nur verkrochen?ô0

 

Heute gegessen:

 

Latte Macchiato = 200 kcal

2 Scheiben Brot mit Auschnitt/Käse: 400 kcal

2 Amicelli:  130 kcal

Schoki: 200 kcal

= 970 kcal

 

Zum Abendbrot gibt es nur noch nen Apfel -.-

 

22.9.08 14:29, kommentieren

Woooohooooo

Jippi,es läuft,es läuft!!

 

Fühl mich wesentlich besser mit der höheren Kalorienanzahl am Tag und nehm auch noch ab *freu*

 

Gesern: 54,6 Kg

Gegessen:

 Schale Müsli ~ 250 kcal

Brot mit fettarmen Käse ~ 200 kcal

Dr. Oetker Light Schokopudding ~ 80 kcal

Schale Smacks ~ 200 kcal

Handvoll Coala cracker ~ 100 kcal

 = 830 kcal (uppps,weniger als ich wollte,naja...)

 

Heute 53,6 kg :D :D :D

 

Aber heute werde ich wohl wieder etwas zunehmen.Sonntag haben mein Schatz und ich unseren einzigen freien Tag zusammen, und er hat wieder leckere Sachen mitgebracht ^^

Solange ich nicht 2 kg zunehme,kann ich das ja aber in der Woche wieder aufholen... 

14.9.08 11:36, kommentieren

Lang lang ist es her...

Mein letzter Beitrag ist jetzt schon ziemlich lange zurück,dass ich so lange nicht geschrieben hab,hat auch einen Grund.

 

Hat echt supeer geklappt mit dem Hungern,war runter bis auf 50,x kg.Aber dann hatte meine Schwester B-Day und ich habe tagelang nur gefressen!!!Bin jetzt flaube ich wieder bei 53,X Kilo.Weiss nicht,trau mich nicht auf die Waage.

 

Jedenfalls hab ich (mal wieder) meine Pläne geändert.Ich MUSS einfach mehr Kalorien zu mir nehmen,ich packs sonst nicht.Ich krieg immer diese Fressanfälle und ich bin einfach nicht diszipliniert genug,ne Ana zu sein ...

 

Hab mir vorgenommen an Arbeitstagen 1000 kcal und an freien Tagen 700 - 800 kcal zu mir zu nehmen.Ich merke schon wie schwer mir das fällt,relativ normal zu essen.Das Teufelchen streitet sich echt immer mit dem Engelchen "So das reicht jetzt aber,so nimmst du nie ab!" "Aber das sind doch noch gar nicht 1000 kcal und du hast soviel bei der Arbeit verbrannt,so kriegst du nur wieder Heisshungerattacken".

Ich hab mir schon extra ne Küchenwaage gekauft,damit ich alle meine Lebensmittel exakt berechnen kann.Ich hab irgendiwe immer voll Angst,dass ich mich total verschätze.

Also ab morgen liste ich alles genau auf,ich hoffe ich komme so ENDLICH mal zu meinem Ziel =(

12.9.08 20:14, kommentieren

Neuer Blog,neues Leben.

So Leute,das hier ist mein erster Eintrag und ich freue mich schon wieder total zu bloggen

Essensmässig lief es zur Zeit echt super!Heute morgen --> 51,9 Kilo.

Heute wollte ich eigetlich nur ein bisschen Wassermelone essen und wenn es ganz schlimm wird vllt. ne Scheibe Toast.Am besten trocken.Oder mit ner Scheibe Putenwurst?Die hat ja nicht sehr viele Kalos...Na mal schauen.Zum Frühstück hatte ich jedenfalls meinen restlichen Joghurt Drink von Line.(Ca.200 ml --> 80 kcal.)Hab mich noch gar nicht so recht entschieden wieviele Kalos ich heute zu mir nehmen will...Hmm...300 vllt...Mal sehen wies läuft

Ich bin irgendwie gar nicht so die typische Planerin wie es viele Magersüchtige sind.Ich entscheide meistens am Abend vorher was ich nächsten Tag essen will.Ich schneide mein Essen auch nicht in Tausend Stückchen oder ess es so superlangsam...

Momentan hab ich ja noch Urlaub bis Ende nächster Woche.Da klappt es mit dem Hungern echt super,weil ich nicht viel Energie brauche,da ich mich ja schnell ausruhen kann wenn mir schwindelig wird!Aber wenn ich wieder arbeiten muss,wird das schwieriger!Ich bin Postbotin (idealer Beruf für ne Magersüchtige,man ist etwa 6 Std. mit dem Fahrrad unterwegs ^^) und brauche zumindestens ein bisschen Energie für meine Tour.Naja dann werd ich wohl ein kleines bisschen mehr essen müssen,ich verbrauch dann ja auch wieder wesentlich mehr!Vor meinem Urlaub habe ich auf meiner Tour oft diese Wick Energybonbons gelutscht,wenn mein Blutzucker in den Keller gerutscht ist,da ist superviel Koffein drin und die bringens echt!!Müsst ihr mal ausprobieren,haben für ein kleines Bonbon relativ viele Kcal (~15) aber die bringen zumindestens MIR immer einen kleinen Energieschub...

Ansonsten habe ich super viel Freiraum wenns ums Essen geht.Ich wohne mit meinem Freund zusammen und da wir beide sehr unterschiedliche Arbeitszeiten haben,essen wir eher selten zusammen.Und wenn dann hab ich einen ganz simplen Trick.Ich nehm mir einfach einen Becher mit (natürlich darf er nicht durchsichtig sein und sollte groß genug sein)und spucke da mein Essen rein.Merkt er nie.Aber er hat mich schon öfter gefragt,ob ich magersüchtig bin.Aber (noch) nimmt er es nicht zu ernst,da ich ja noch sehr gesund aussehe.Momentan ist er aber auf dem Trip,ich hätte Bulemie ô0 Nichts gegen Mias aber das ist nun wirklich nicht mein Ding.Ich hab schon ein paa Mal versucht nach Fressattacken zu kotzen,aber das ist ja SO anstrengend!Oder ich mach was falsch,jedenfalls kriege ichs irgendwie net hin.Aber ich will nicht,dass er das denkt,weil er sich dann bestimmt ekelt,wenn er denkt die kotzt mehrmals am Tag!

 

Nun denn einen schönen Sonntag euch Lieben!!

17.8.08 12:59, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung